LFD Logo
Einfach. Überall. Drin

Lagergehäuse in der Fördertechnik

Trag- und Förderrollen
Lagergehäuse
mit Pendelrollenlagern im Einsatz

Die LFD-Gruppe ist der fachkompetente Spezialist für die Wälzlagertechnik rund um die mechanische Anwendung von Stetigförderern. Ob Schüttgut- oder Stückgutförderer, wir haben die richtigen Lösungen für Ihre Anforderungen. Anwendungsoptimierte Wälzlager von LFD meistern alle Herausforderungen: Stark unterschiedliche Temperaturen, Feuchtigkeit, Staub, Schmutz, sowie Geräusch- und Vibrationsreduktion. In der Fördertechnik kommen unsere Wälzlager definitiv überall zum Einsatz: In Antriebs- und Spannstationen, Umlenkstationen sowie den Trag-, Führungs- und Umlenkrollen. [ Fördertechnik-PDF laden ]

Wälzlagerproduktion nach deutschen Standards

Seit Jahrzehnten begleiten wir die Fördertechnikindustrie erfolgreich und entwickeln mit unseren Ingenieuren diverse Sonderlösungen. Unsere flexible Produktionsstruktur ermöglicht uns direkt auf Ihre Wünsche einzugehen. In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erarbeiten wir Lösungen für eine lange Lebensdauer, Korrosionsbeständigkeit, Laufruhe, Wartungsfreiheit und Energieeffizienz, die den jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Unsere Bestandskunden wissen dies zu schätzen. Nutzen Sie unsere lange Erfahrung und spezielle Fachkompetenz.

Eigene automatisierte Fertigungslinien garantieren Wälzlager mit durchgehend hoher Qualität. Qualitätsmanagement nach deutschen Standards ist für alle Produktionszweige der LFD-Gruppe eine Selbstverständlichkeit. Dadurch sind LFD-Wälzlager auch unter extrem harten Bedingungen außerordentlich belastbar.

LFD übertrifft die Vorschriften der DIN 620. Die besondere Laufruhe der LFD Wälzlager äußert sich insbesondere in geringeren Schwingungsübertragungen auf die Tragrolle. Darüber hinaus führt das gleichmäßige Abrollen der Wälzkörper im Lager zu einer höheren Lebensdauer.

LFD verwendet hochreine, und gegebenenfalls rosthemmende oder säurebeständige Wälzlagerstähle. Die hohe Güte der weiteren Komponenten wie Ringe, Käfige und Kugeln sind ebenso qualitätsrelevant wie die anwendungsoptimierte Auswahl von Hochleistungsschmierstoffen. Eine Tragzahloptimierung führt mit großen Kugeln zu höheren radialen Tragfähigkeiten. Erreichbar ist so eine bis zu 50% höhere Lebensdauer. Ein besonders homogenes Gefüge der hochreinen Stähle trägt ebenfalls zu hohen Tragzahlen bei.


[ Anwendungsfolder Fördertechnik als PDF laden ]

Lange Lebensdauer der Lagergehäuse mit Pendelrollenlagern

Die Ingenieure von LFD kümmern sich darum, dass in der realen Anwendung alles optimal läuft. Sie befassen sich mit entscheidenden Themen wie Rauigkeit, Laufgeräuschminimierung, Schmierstoffe, Dichtungen, Tragkräfte und vielem mehr. Erst durch die anwendungsspezifischen Kombinationen der Komponenten läuft ein Wälzlager optimal und entsprechend länger. LFD-Wälzlager sind allerdings so konzipiert, dass sie bereits in der Standardausführung ein breites Spektrum von Anwendungen abdecken. Die Basis wird mit besonders hochwertigen Wälzlagerstählen gelegt, deren
Reinheitsgrad unter anderem ein Garant für den hohen Nutzungsgrad und somit auch die Lebensdauer ist.

Energieeffizienz

Oberflächen, die das Superfinish von LFD durchlaufen haben, führen wegen der geringen Rauigkeit zu einem exzellenten Abrollverhalten. Durch die Optimierung des Betriebslagerspiels wird das Leichtlaufverhalten je nach Einsatz der LFD Wälzlager positiv beeinflusst, was eine deutliche Energieeinsparung im laufenden Betrieb zur Folge hat. Der natürliche Leistungsverlust durch metallische Reibung in Wälzlagern wird minimiert.

LFD wählt die Schmierstoffe passend zur jeweiligen Anwendung aus, die für Temperaturen von -20 bis +120 °C geeignet sind. Walkarbeiten der Schmierstoffe, die zu Leistungsverlusten im Wälzlager beitragen können, werden ebenfalls minimiert. Bei höheren Temperaturen sollten spezielle Wälzlager, Fette und Dichtungen in Kombination eingesetzt werden. Die Aufgabe des Schmierstoffes ist es unter anderem die metallische Reibung der Wälzlagerkomponenten durch den trennenden Schmierfilm zu reduzieren, bzw. zu verhindern. Sind die Drehgeschwindigkeiten zu gering und wird der Schmierfilmaufbau nicht unterstützt, helfen EP-Zusätze im Schmierfett den Verschleiß trotz hoher Kräfte gering zu halten.

Korrosionsbeständig

Da die üblicherweise verwendeten Wälzlagerstähle keinen nennenswerten Korrosionsschutz bieten können, werden bei LFD alternativ rosthemmende Werkstoffe verwendet. Diese martensitisch gehärteten rosthemmenden Stähle weisen zudem hohe Tragfähigkeiten auf. Optimierte Fettmengen und Fettsorten stellen ebenfalls einen gewissen Oberflächenschutz gegen Umwelteinflüsse dar, hinzu kommt aber auch die Materialauswahl für die Käfige. In der Fördertechnik können je nach Einsatz die bewährten LFD TNGH-Käfige aus glasfaserverstärktem Polyamid oder Kugeln aus Keramik die richtige Wahl sein.

Wartungsfrei mit optimierten Abdichtungen

Mit den wartungsfreien Wälzlagern von LFD erreichen Sie das höchst mögliche Kosten-/Nutzen-Verhältnis. Mit einer optimierten Abdichtung von LFD wird wirksam vermieden, dass Fremdstoffe ins Schmiermittel gelangen, die das Funktionsverhalten stören. Die Lebensdauer ist davon entscheidend abhängig. Unsere hohe Führungsgenauigkeit, die Optimierung der Laufflächen, die richtige Auswahl der Dichtung und der Einsatz hochwertiger Schmierstoffe ergeben zusammen ein optimales tribologisches System.

Logistik mit weltweiten Lagerkapazitäten

LFD verfügt als Hersteller über Vertretungen und Lagerkapazitäten auf allen Kontinenten der Erde, so auch in den USA, Chile und China. Dadurch können wir unseren Kunden die schnellstmögliche Lieferzeit bieten. Durch unsere starken Logistikpartner, die in über 100 Ländern mit eigenen Häusern vertreten sind, bieten wir weitere Vorteile. Alle erdenklichen Logistikwünsche sind weltweit schnell und zuverlässig umsetzbar, denn Kundennähe ist uns wichtig.

 

Anwendungen

Weitere Fachartikel zu vielen
Anwendungen stehen Ihnen
zum Download zur Verfügung





Lagergehäuse mit Pendelrollenlager von LFD
Zusammenbau eines Lagergehäuses mit Pendelrollenlager von LFD

 

Der Film

Der Film zeigt die
Herstellung von
Rillenkugellagern nach
deutschen Standards mit spektakulären Bildern.



 

 

 



 



  Erfolgreich durch Präzision.